Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern im Skigebiet Watles

Auf Schneeschuhen durch den weißen Winterwald

In der Ferienregion Obervinschgau und dem Skigebiet Watles finden Schneeschuhwanderer ein großes Netz an gut markierten Wanderwegen, Bergwegen und abgeschiedenen Pfaden mit Panoramablick auf die 3000er Südtirols. So etwa auf dem ausschließlich für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer reservierten Winterwanderweg von der Talstation bis zum Watles Kreuz. Die Palette reicht von geselligen Touren durch den Wald bis zu anspruchsvollen Touren für all jene, die ein echtes hochalpines Naturerlebnis suchen, von einsamen Bergtouren bis zu romantischen Trips durch die glitzernde Schneelandschaft.

Die geführten Schneeschuhwanderungen am Erlebnisberg Watles sind dagegen ideal für all jene, die ein echtes Naturerlebnis mit Wissenswertem über Land und Leute verbinden möchten. Entlang der Touren gibt es viele Einkehrmöglichkeiten bis auf Almen hinauf. Jeden Dienstag Abend wird im Skigebiet Watles zudem eine Nacht-Schneeschuhwanderung organisiert (ab 19 Uhr). Die Höferalm ist an diesem Tag abends geöffnet und verwöhnt seine Gäste auch zu später Stunde mit traditioneller Südtiroler Küche, warmen Getränken, köstlichen Snacks und jede Menge Hüttengaudi.

Einen Schneeschuhverleih bietet Sport Ziernheld an der Talstation Watles.

Informationen zur aktuellen Lawinengefahr in Südtirol:

Tel.: +39 0471 27 05 55 und +39 0471 27 11 77

Lawinenlage Südtirol
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Unterkunftstyp
Sport Mals
„Sport.Mals“ ist die Dachmarke, welche den Erlebnisberg Watles, Sportwell Mals und das Nordic Center Schlinig Langlauf vereint. Sportliche Vielfalt und Erlebnisse - das ganze Jahr!
Werbeanzeige
  • hotelgerstl-winter
  • sesvennahuette
  • hotelwatles-02
  • sonnenhof[2]
  • kastellaz-2