Mountainbike

Mountainbiken am Erlebnisberg Watles

MTB auf der Sonnenseite der Alpen

Mit seinen schroffen landschaftlichen Gegensätzen bietet das sommerliche Erholungsgebiet Watles zahlreiche Flowtrails, Waldwege und Forststraßen für Mountainbiker und Freerider. Die gut markierten Trails mit beeindruckenden Fernblicken auf das umliegende Bergpanorama verlaufen entlang des Tales, im Mittelgebirge durch Lärchenwälder und Weideflächen, führen aber auch über die Almen ins Hochgebirge der Sesvennagruppe hinauf.

Die Routen sind nach MTB-Leitsystem ausgearbeitet, einheitlich beschildert und per GPS erfasst. Für alle, die nicht in Eigenregie radeln wollen, werden geführte Biketouren angeboten. Diese reichen von Sonnenaufgangstouren bis zu abwechslungsreichen Gipfeltouren mit spektakulären Fernblicken. Und auch fürs nach Hause kommen ohne Auto ist gesorgt.

Tipp:
Die Mountainbikekarte enthält alle Mountainbike Touren vom Reschenpass bis Kastelbell und ist in den Informationsbüros erhältlich.
Geführte MTB-Touren finden Sie unter www.suedtirolbike.info und www.vinschgaubike.com

Bikeshuttle

Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Unterkunftstyp
 
 
skitouren-berglouter-com
Der Erlebnisberg Watles bietet eine Aufstiegspiste für Schneeschuhwanderer und Skitourengeher abseits der Piste.
 
Sport Mals
„Sport.Mals“ ist die Dachmarke, welche den Erlebnisberg Watles, Sportwell Mals und das Nordic Center Schlinig Langlauf vereint. Sportliche Vielfalt und Erlebnisse - das ganze Jahr!
Werbeanzeige
  • hotelgerstl-winter
  • kastellaz-2
  • sonnenhof[2]
  • sesvennahuette
  • hotelwatles-02