Zur Sesvennahütte von Schlinig

Allgemeine Beschreibung

Die Schutzhütte Sesvenna kann neben dem Aufstieg von der Bergstation Watles auch über Schlinig erreicht werden.

Wegbeschreibung

Von Schlinig (1.738 m) der Markierung Nr. 1 folgend auf dem breiten Weg nahezu eben talein zur Schlinigeralm. Den Forstweg weiter taleinwärts laufend zweigt auf der rechten Seite ein Wanderweg ab. Am Hang verläuft der Weg mittelsteil hinauf zu flachen Grasböden, über diese vorbei an der ungenutzten Pforzheimer Hütte, nahezu eben hinein zur Sesvennahütte. Der Rückweg erfolgt entlang desselben Weges.

Einkehr: Sesvennahütte, Schlinigeralm, in den Gasthäusern in Schlinig

War der Inhalt für Sie hilfreich?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!